Inselerinnerungen einer Rügenkennerin

Falls es noch nicht der Fall ist: Nach dem Lesen des Buches dürfte jeder Deutschlands größte Insel lieben. Es ist ein wenig Sach- und ein wenig Reisebuch und viel Autobiografie. Claudia Rusch, auf Rügen groß geworden, erzählt ihre Inselerinnerungen, “heiter, liebevoll, unsentimental, lebensfroh und selbstironisch”, wie die Berliner Zeitung schrieb. Sie verknüpft ihre Kindheitserinnerungen mit handfesten Fakten, mit Sagen und dem Heute. Wer die Insel seit Jahrzehnten kennt, dürfte nach jeder Buchseite zustimmend nicken. Nach dem Zuklappen des Buches mag mancher überlegen: Wo ist denn nun Rügen eigentlich am schönsten? Claudia Rusch hat die Frage auf den 192 Seiten beantwortet: Rügen ist überall schön!  


„Mein Rügen“, mare Verlag, www.mare.de,  ISBN 978-3-86648-126-8, 18,00 Euro