Die 500 besten Gasthäuser

500 Gasthäuser verzeichnet der „Falstaff Gasthaus Guide Deutschland 2019“, der in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal erscheint. Sind es die besten? Zumindest sind es die bei den Gästen beliebtesten Restaurants. Denn keine professionellen Tester haben die Auswahl getroffen, sondern die Gäste, rund 30.000 Bewertungen gab es für diesen Guide, 3.500 Restaurants standen zur Auswahl.

Über ein Online-Voting wurden Punkte in den Kategorien Essen (bis zu 50), Service (bis zu 20), Getränke (bis zu 20) und Ambiente (bis zu 10) vergeben. In einer Kommentarrubrik wurde gebeten, Lob und Kritik mitzuteilen. Das führte zur Gabel-Symbolbewertung und einer Kurzbeschreibung des gelisteten Restaurants im Guide. Auch manche kleine Gaststätte hat es in den Führer geschafft, so Schillings Gasthof in Schaprode auf Rügen, auf den bislang keiner der professionellen Tester aufmerksam geworden ist. Ein Gasthof mit Tradition, wie die vielen Fotos Prominenter an den Wänden belegen, in dem man sich wohlfühlt und in dem Regionalküche verfeinert mit Kräutern und Blüten aus dem eigenen Garten auf den Tisch kommt. Der Guide ist nach Regionen, dem Bundesland, den Orten und schließlich nach dem Restaurantnamen gegliedert. In den Karten für die jeweilige Region sind die gelisteten Gasthäuser mit ihren Bewertungen eingezeichnet. Auf die beiden Spitzenplätze in der aktuellen Ausgabe hievten die Gäste mit 92 Punkten das »Restaurant JM« in Westerland auf Sylt und die »Wielandshöhe« in Stuttgart.

Die Leser können bereits jetzt schon unter voting.falstaff.de für den Guide 2020 abstimmen. Wenn das Lieblings-Restaurant nicht in der Verlagsdatenbank verzeichnet ist, kann es der Redaktion mitgeteilt werden. „Wir werden Ihren Vorschlag eingehend prüfen“, lautet die Antwort an den Gast. Offen bleibt, welche Kriterien ausschlaggebend sind, dass ein Restaurant in die Verlagsdatenbank Einzug halten kann.   Bernd Wurlitzer


Falstaff Gasthaus Guide Deutschland, 210 Seiten, 10,30 Euro inkl. Falstaff-Magazin 6/18 und Versandkosten (innerhalb Deutschlands), Bestellung: www.falstaff.de/guides/gasthausguide-deutschland