Jahrzehnte als Tourismusjournalisten tätig

► Mehr als 300 Ausgaben und Auflagen von Reiseführern haben wir bislang erarbeitet,

► über 3 Millionen Stück wurden mit unserem Namen verkauft, mit denen mindestens 9 Millionen Menschen reisten,

► Zehntausende von Kilometern waren wir unterwegs, um insgesamt über eine Million an Informationen – Freizeitangebote, Hotels, Restaurants, Events – zu recherchieren und unabhängig zu empfehlen.

Einige unserer Bücher und Feedbacks

www.libreriauniversitaria.it zu RTB „Weimar“: … fundierte Informationen für eine Reise nach Weimar … Zudem macht das Buch auch mit weithin Unbekanntem bekannt.

Frankfurter Allgemeine Zeitung zum DuMont Kunstreiseführer „Mecklenburg-Vorpommern“: Über Land und Geschichte wird knapp, aber wesentlich informiert. Viel Raum nehmen dagegen die “Reisen durch Mecklenburg-Vorpommern” ein.

Ostthüringer Zeitung zum DuMont RTB „Thüringen“: Ein Reiseführer, der . . . mit schier ungeahnter Daten- und Faktenfülle, mit gut recherchierten Tipps, genau geschriebenen Texten und vielen Farbfotos Maßstäbe setzt.

Österreichische Touristenzeitung zu Trescher „Sachsen“: Die beiden Autoren sind „gestandene“ Journalisten, die sich als sehr ortskundig erweisen und die den Benützer zu insgesamt 190 Zielen führen …

www.insel-usedom.net/buecher.htm zu Merian live „Usedom“: Toller informativer und aktueller Reiseführer in der bewährten Qualität von Bernd Wurlitzer …

Mehr als ¼ Jahrhundert für Marco Polo

11 Bände = insgesamt 134 Ausgaben und Auflagen = Zehntausende von Informationen

Thüringer auf amazon.de zur „Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern“: Die Texte sind kompetent geschrieben und man kann sich gut in sie hinein versetzen. Sie sagen das aus, was ich mir als Nutzer eines solchen Buches wünsche und erhoffe.

Tina auf amazon.de zur „Mecklenburgischen Seenplatte“: Rundherum gelungen … Tolle Tipps und Infos über alle möglichen Sehenswürdigkeiten und Freizeitgestaltungen … einfach ein tolles Buch, in dem ich stetig etwas Interessantes fand.

Christin auf amazon.de zum Marco Polo“ Thüringen“: Jeder Tipp hat uns geholfen und wir haben Plätze gesehen, die wir ohne ihn wahrscheinlich nicht gefunden hätten.

Lächeln auf amazon.de zu „Rügen“: … auf Grund der vielen Tipps und Empfehlungen konnten wir viele `ecken´ entdecken, die wir sonst nicht kennen gelernt hätten, sehr gut!

Fribitzchen amazon.de zu „Usedom: Der Reiseführer liest sich locker und flüssig und ist nie langweilig. Die Beschreibungen sind kompakt, aber dennoch hat man alles Wichtige dabei – und ein paar Geheimtipps dazu.

Spannende Geschichten

Neues Deutschland zu „Wundervolles Thüringen“: Der Reiseführer von Bernd Wurlitzer und Kerstin Sucher ist so mitreißend, dass man gleich losfahren möchte.

merkur.de zu „Wundervolles Dresden“: Beide Autoren kennen sich aus vor Ort, sie stammen beide aus dem Freistaat . . . Aber auch für Einheimische bietet der Reiseführer reichlich Gelegenheiten, die bunten und kuriosen Facetten der Elbestadt neu zu entdecken.

h.K. auf amazon.de zu „In Korea“: Eine sehr informative, authentische, farbenfrohe Darstellung der Koreanischen Demokratischen Volksrepublik vor dem Zusammenbruch des Sozialistischen Lagers, dem touristisch – historisch Interessierten sehr zu empfehlen.

Morgenpost am Sonntag, Dresden zu „Wundervolles Sachsen“: … unterhaltsam formuliert, schön bebildert und mit Adressen versehen.