Und weitere Kamelien

Schlosspark Pillnitz

Eine Pracht! Gut geschützt durch ein Glashaus öffnen sich jedes Jahr rund 35 000 karminrote Blüten der 230 Jahre alten Kamelie.

Geöffnet: Mitte Februar – Mitte April tgl. 10–17 Uhr, Eintritt 3 Euro, ermäßigt 1, 50 Euro

August-Böckstiegel-Straße 2, Dresden-Pillnitz, Tel. 0351 2613260, www.schlosspillnitz.de

Landschloss Zuschendorf

Eine Kamelienvielfalt präsentieren die Botanischen Sammlungen der TU Dresden im „Kamelienschloss“.

Geöffnet: ab 1. März ca. 5 Wochen, Eintritt 4 Euro, erm. 3 Euro, Familien 10 Euro

Am Landschloss 6, Zuschendorf, www.kamelienschloss.de 

Königsbrück

Zu bestaunen sind „Schneeweißchen und Rosenrot“, die beiden fast 190 Jahre alten Kamelien mit ihren weißen und roten Blüten, sowie 25 weitere Pflanzen.

Geöffnet: Ende Januar – Ende März So 10–17 Uhr, kostenfreier Eintritt

Kamelienhaus des Schlosses Königsbrück, www.heimatverein.koenigsbrueck.de