Ein Kurztrip nach Tallinn

Alexander-Newski-Kathedrale © Kerstin Sucher

Gässchen und Treppen, eine alte Befestigungsmauer, fein restaurierte Bürgerhäuser, schmucke Kirchen wie die Alexander-Newski-Kathedrale (unser Bild) – durch Tallinns mittelalterlichen Stadtkern zu bummeln bereitet Freude. Die UNESCO wusste, was sie tat, als sie ihn zum Weltkulturerbe erklärte. 2011 durfte sich Tallinn Kulturhauptstadt Europas nennen, zog es mit vielfältigen Ausstellungen, Konzerten, Lesungen und Festivals Gäste aus aller Welt an. Tallinn ist immer eine Reise wert! In der kühlen Jahreszeit ist der Kulturkalender besonders reich gefüllt, in der St. Katharinenpassage warten Handwerker und Künstler darauf, dass man ihnen über die Schulter schaut, und anschließend setzt man sich zum Aufwärmen in eins der gemütlichen Cafés. Lufthansa fliegt von Frankfurt/Main und München, Estonian Air von Berlin direkt in die Hauptstadt Estlands.


tourism.tallinn.ee/ger, www.estonian-air.ee