Mythos-Königin

Zehntausende waren im Vorjahr in einem regelrechten Luise-Rausch: Deutschland beging den 200. Todestag der preußischen Königin Luise, der Königin des Herzens des 19. Jahrhunderts. Mit etwas Abstand zum Luisenjahr nimmt man gern Hanne Bahras Bildbiografie zur Hand, ein Buch, das sachkundig und sympathisch den Weg der schönen Frau von der Provinzprinzessin zum preußischen Mythos beschreibt. Wer die zur Legende gewordene Königin besuchen möchte: Museal gewürdigt wird sie im Schloss Hohenzieritz in Mecklenburg-Vorpommern. Von hier führt der „Luisenweg“ bis zum Berliner Schloss Charlottenburg.

„Königin Luise“, Bucher, www.bucher-verlag.de, 144 Seiten, ISBN 978-3-7658-1825-7, 17,95 €