Krähennest

Kriminalhauptkommissar Luka Kroczek ist vor zwei Jahren aus Düsseldorf nach Rügen gezogen, weil seine Lebensgefährtin Teresa die Leitung einer Firma für Windkraftanlagen übernommen hat. Eines Tages gerät sie ins Visier der Polizei, denn einer ihrer Angestellten wird tot aufgefunden. Sein Kopf liegt im Krähennest, dem Ausguck eines alten Fischerbootes am Breetzer Bodden. Der Torso findet sich kurz darauf auf dem Firmengelände des Windkraftunternehmens. Die Autorin präsentiert uns mehrere Verdächtige, am Ende ist es … Von der Autorin Klara Holm erfahren wir eine Menge über die Landschaft und das Dorfleben auf Rügen, und auch über die in unseren Tagen immer noch vorhandenen Spannungen zwischen Ost und West. Einen Volltreffer hat der Verlag mit der Rügenkarte auf der Innenseite des Umschlags gelandet, in dem die wichtigsten Handlungsorte des Buches eingezeichnet sind. Fazit: Ein packend geschriebener Regionalkrimi.


Rowohlt Taschenbuch Verlag, www.rowohlt.de, ISBN 978-3-499-27071-0, 352 Seiten, 9,99 Euro