Arabien-Knigge

  • Arbeitsfrei ist im Nahen Osten der Freitag, der Donnerstag ist mit unserem Samstag vergleichbar.
  • Gegessen wird nur mit der rechten Hand, die linke gilt als unrein. Alkohol ist, von touristischen Zentren abgesehen, tabu.

  • Händler auf den Märkten sind oft aufdringlich, gern laden sie zu einem Tee ein und versuchen so ihre Waren zu überteuerten Preisen zu verkaufen.
  • Trinkgeld (Bakschisch) wird gern genommen, man sollte deshalb stets Kleingeld parat haben.
  • Liebkosungen in der Öffentlichkeit sind tabu.
  • Vor dem Betreten einer Wohnung oder einer Moschee werden die Schuhe ausgezogen.